Vitamin D spielt immer wieder eine wichtige Rolle bei Autoimmunerkrankungen. Eine Studie aus dem Iran untersuchte jetzt, ob der Vitamin-D-Spiegel auch die Krankheitsaktivität bei Patienten mit Spondyloarthritis beeinflusst.

DGP – Die Studie deutet an, dass Spondyloarthritis-Patienten zwar häufiger an einer Unterversorgung mit Vitamin D leiden, die Krankheitsaktivität wird dadurch aber nicht beeinflusst. Die Wissenschaftler betonen aber, dass bei einem durch den Arzt bestimmten Mangel, dieser ausgeglichen werden sollte.

Vitamin D spielt immer wieder eine wichtige Rolle bei Autoimmunerkrankungen. Eine Studie aus dem Iran untersuchte jetzt, ob der Vitamin-D-Spiegel auch die Krankheitsaktivität bei Patienten mit Spondyloarthritis beeinflusst.

Bei Morbus Bechterew und Psoriasis-Arthritis kommt es zu Entzündungen an Gelenken

Zu den Spondyloarthritiden gehören verschiedene rheumatische Autoimmunerkrankungen, unter anderem Morbus Bechterew und Psoriasis-Arthritis. Bei den Erkrankungen sind Gelenke entzündet, entweder am Rücken oder an Armen und Beinen. Außerdem können die Haut, Augen oder der Darm von Entzündungen betroffen sein.

Vitamin D ist das Sonnenhormon

Vitamin D werden immer wieder entzündungshemmende und immunregulierende Eigenschaften zugesprochen. Vitamin D wird hauptsächlich von der Haut durch Sonnenlicht gebildet. In der Studie wurde die 25-OH-Vitamin-D-Konzentration, die Speicherform von Vitamin D, im Blut bestimmt.

Patienten mit Spondyloarthritis litten häufiger an einem Vitamin-D-Mangel

Die Studie umfasste 86 Patienten mit Spondyloarthritis und 117 Kontrollpersonen. Die Patienten wurden untersucht und die Krankheitsaktivität sowie die Funktionsfähigkeit bestimmt.

Bei Patienten mit Spondyloarthritis war die 25-OH-Vitamin D-Konzentration geringer als bei den gesunden Kontrollpersonen. Sie litten häufiger an einer Unterversorgung oder einem Mangel. Die Krankheitsaktivität und die Funktionsfähigkeit waren jedoch unabhängig von der Vitamin-D-Versorgung.

Vitamin D spielt immer wieder eine wichtige Rolle bei Autoimmunerkrankungen. Eine Studie aus dem Iran untersuchte jetzt, ob der Vitamin-D-Spiegel auch die Krankheitsaktivität bei Patienten mit Spondyloarthritis beeinflusst.
Vitamin D spielt immer wieder eine wichtige Rolle bei Autoimmunerkrankungen. Eine Studie aus dem Iran untersuchte jetzt, ob der Vitamin-D-Spiegel auch die Krankheitsaktivität bei Patienten mit Spondyloarthritis beeinflusst.

Die Studie deutet daher an, dass die Patienten zwar häufiger an einer Unterversorgung mit Vitamin D leiden, die Krankheitsaktivität wird dadurch aber nicht beeinflusst. Die Wissenschaftler betonen aber, dass bei einem durch den Arzt bestimmten Mangel dieser ausgeglichen werden sollte.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom

Sechs Sanitätshäuser & sieben Standorte unter einem Namen: Seidel

Sanitätshäuser Seidel: Adressen & Telefonnummern

Sanitätshaus Seidel – Reha-Beratung in Warburg

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 09:00 – 13:00 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Samstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Anschrift: Hüffertstraße 50, 34414 Warburg
 (05641) 7433983 o. (05641) 7448745 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Sanitätshaus Seidel im Klinikum Warburg

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 09:00 – 17:00 Uhr Samstag: geschlossen
Anschrift: Hüffertstraße 50, 34414 Warburg
 (05641) 916009 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Sanitätshaus Opitz & Seidel in Wolfhagen

Öffnungszeiten: Mo. – Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr | Mo. & Di. & Do. & Fr.: 14:30 – 18:00 Uhr
Anschrift: Mittelstraße 27, 34466 Wolfhagen
 (05692) 5500 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Sanitätshaus Seidel in Beverungen

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 09:00 – 17:00 Uhr (durchgehend) | Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr
Anschrift: Weserstraße 8, 37688 Beverungen
 (05273) 6421 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Sanitätshaus Seidel in Hofgeismar

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 09:00 – 17:00 Uhr (durchgehend) | Samstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Anschrift: Marktstraße 5, 34369 Hofgeismar
 (05671) 500881 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Sanitätshaus Seidel Warburg – Hauptsitz

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 09:00 – 17:00 Uhr (durchgehend) | Samstag : 09:00 – 13:00 Uhr
Anschrift: Hauptstraße 9, 34414 Warburg
 05641 / 7 44 87 45 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Sanitätshaus Seidel in Büren

Öffnungszeiten: Mo. &  Di. & Do.: 09:00 – 18:00 Uhr | Mi. & Fr.: 09:00 – 16:00 Uhr | Samstag: geschlossen
Anschrift: Markt 6, 33142 Büren
 (02951) 9338866 |  info@sanitaetshaus-seidel.de

Versuchen Sie ihr Glück!

Categories:

Tags:

Kommentare sind deaktiviert